Die Spiele unter jelotschkoj. A la Retro

Sich hinter dem Neujahrstisch versammelnd, was wir vom Feiertag erwarten Die freundschaftlichen Spinngesellschaften hinter dem Salat oliwje, Den Mandarinen, Den Sekt … Spater Die bengalischen Feuer in Der Strae. Aber es ob bei Ihnen keinen Wunsch gibt, in Die Feierlichkeiten Abwechslung zu bringen, an Die Kindheit gleichzeitig erinnert Der Feiertag ist es a la Retro – immer interessant und ist stilvoll. Man kann Das Zimmer in Der besonDeren Weise aufmachen. Erreichen Sie Die alten Spielzeuge (wenn ist, Die GlasgirlanDen). Hangen Sie auf Die Tanne Der Suigkeit (Den Konfekt aus Fruchtsaft, des Bonbons) auf. Auf Die Fenster kleben Sie Die Papierschneeflocken.
Also, wird sich erstens erinnert, in Der Kindheit war solches Spiel, wie Die ScharaDen. Hier gab es Den MoDerator, und Die Zahl Der Teilnehmer wurde (Die Zuschauer und Die Schauspieler) nicht beschrankt. Wir bereiten Das Papier und Die Griffe vor. Es wird sich Das Wort gedacht, dessen Teile Die abgesonDerten Worter darstellen. Die Schauspieler sollten (mini-szenki) Den Zuschauer Diese Worter-Bestandteile, oDer Die abgesonDerten Buchstaben vorfuhren. Und erscheint szenka, illustrierend Das Wort vollstandig am Ende.

Spater war solches Spiel – bringe Den Nachbarn zum Lachen. Die Menschen setzten sich in Die Reihe. Ausserst rechts versuchte, Den Nachbarn zum Lachen zu bringen, ubrig – nach Der Kette – sollten selb machen. Den Kreis traten aus, wer aufgelacht hat. Besiegte entsprechend am meisten standhaft.

Ins Thema Der Ketten: Sie erinnern sich Das schone Spiel Das beschadigte Telefon, wenn einer Der Gaste schnell und netschetko, dem Nachbarn rechts irgendwelches Wort im Flusterton sagt Jener flustert, seinerseits von solchem manerom gehort dem Nachbarn. Weiter – nach dem Kreis. Schlieend soll und laut sagen Das ihm ubergebene Wort aufstehen. Spater begann, wen, sagt Das Wort.

Es waren auch Die Derartigen Vergnugen, wie Die Zeichnung nach Den Begriffen und Das Spiel in Die Worter. Die Regeln des ersten Spieles sind Dies: es ubernimmt Das Blatt Papier und Die Filzstifte nach Der Zahl Der Teilnehmer. Jedem Menschen wird sich irgendwelcher Begriff (gedacht man kann Die Papierchen mit Den Wortern schleppen). Die Aufgabe: Diesen Begriff so, Dass ubrig es zu zeichnen haben erraten. Der ganze Prozess geht, schweigend, darf man nicht Den Buchstaben und Das Wort zeichnen. Besiegt, wessen Begriff erraten war. Im Spiel in Die Worter muss man auch erraten. Ein soll in Form von Der Pantomime ubrig Das gedachte Wort vorfuhren. Der errat, wen, wird, seinerseits vom Schauspieler.

Wird sich erinnert, kein Der KinDerfeiertage ging ohne folgende Unterhaltungen um. Erstens waren verschieDene Vergnugen mit Den Apfeln. Es wurde Das Becken mit dem Wasser (gestellt benachrichtigen Sie alle Vertreterinnen des schonen FuboDens daruber ist eine wasserdichte Tusche wird wunschenswert). In Das Becken wurDen Die Apfel gestartet. Man musste sie mit dem Mund ohne Hilfe von Den HanDen fangen. Die trockenere Weise rasschitsja von Der Frucht ist Dies: Der Apfel wurde auf Den FaDen fur wetotschku aufgehangt. JeDer Teilnehmer versuchte otkussit Der aufgehangte Apfel auch ohne Hilfe von Den HanDen. Mit dem Aufhangen kann man und Die Verteilung Der Geschenke veranstalten. Fur Den FaDen werDen verschieDene presenty (Der Bonbon, Die netten Souvenir usw.) befestigt. Jedem Gast werDen Die Augen zugebunDen und in Die Hande werDen Die Scheren gegeben. Der Mensch wird zu Den aufgehangten Geschenken zugefuhrt und selbst schneidet sich jeDen auf gut Gluck ab. Im Endeffekt bleibt vom Abend auf Das Gedachtnis Die angenehme kleine Sache.


You may also like...