Der Gewohnliche Vampir. Die Konsumenten Der Lebenskraft

In Den letzten Jahren sagen uber solche Erscheinung wie Den energetischen Vampirismus immer ofter. Also, es, und dort, wo Den energetischen Vampirismus gibt, sollen und Die energetischen Vampire unbedingt existieren. Und es nicht Die Vampire, Die am Blut bei Den friedlichen Burger nach Den Nachten saugen, und fuhlen sich, wer im Laufe des Verkehrs Die Energie bei Den Gesprachspartnern aussaugt, und dabei sehr gut.

Es handelt sich darum, Dass Der energetische Vampir, so einige Fachkrafte, Der eigenen Energie weniger produziert, als konsumiert. Naturlich, Dass dabei er sich ermudet und mude fuhlt. Deshalb lauft zum einzigen moglichen Ausgang aus Dieser Situation herbei — beginnt, Die Energie bei anDeren Menschen zu stehlen, sich mit ihnen umgehend und Die emotionalen Krafte wieDer herstellend. Der Gerechtigkeit wegen, man muss bemerken, Dass sehr oft sie es unbewusst machen. Das heit, wissen nicht, Dass Die energetischen Vampire sind.

Das Hauptmerkmal des energetischen Vampires ist ein, Dass er nicht kann es ist lang befindet sich in Der Einsamkeit, ihm ist frisch podpitka von Der lebenswichtigen Energie einfach notwendig. Wenn sich Der energetische Vampir in Der Gesellschaft des Opfers zeigt, anDert er sich einfach zusehends schon durch etwas Minuten, wird lustiger und lebendig.

Und noch Die energetischen Vampire teilen sich in zwei Arten. Es gibt Den aggressiven Typ des energetischen Vampires. Der Hauptunterschied in seinem Verhalten — Das Provozieren des Menschen auf Den Skandal, Den Streit, und fur Die besonDers gestarteten Falle — sogar auf Die Schlagerei. Aggressiv energetitscheski verletzt Der Vampir Das Opfer grausam, damit jene von Den ahnlichen Manieren und dem Anfang gegenseitig geantwortet hat Den Vampir zu verletzen. Und es ist eigentlich nur eben ihm notwendig. Energetitscheski wird Der Vampir Die ausgestrahlte Energie des Zorns des Gesprachspartners oDer des Opponenten genieen. Gleichzeitig wird Der Opponent des Vampires und zu ermuDen und, wie Das Ergebnis, vom verbalen Streit mit saugend Die Energie vollstandig entmutigt und mude sein wird schwachen.

Auer dem aggressiven Vampir gibt es auch Den weicheren Typ — Der passive energetische Vampir. Ungeachtet Der scheinenDen Manierlichkeit und des leisen Verhaltens, Der passive Vampir ist aggressiv manchmal viel gefahrlicher, da schlauer gilt und es ist fein. Sein Haupttrumpf — beim Gesprachspartner Das Gefuhl des Mitleids Der Person herbeizurufen. Sowie kann man Die zahlreichen Weisen an Den Tag zu bringen verwenDen und, Die Emotion des Gesprachspartners vorzufuhren. Zum Beispiel, Der passive Vampir beginnt, Den Menschen zu unterrichten, wie es seiner Meinung nach zu leben ist notig. Und noch Die passiven Vampire vergottern, von allem Moral zu predigen und, auf Die Fehler zu bezeichnen.

Es ist am meisten gefahrlicher , Dass Der passive Vampir Den Verkehr sogar dann fortsetzt, wenn er mit Der Energetik des Gesprachspartners schon gesattigt wurde. Wenn beim Menschen Die groen Probleme, so beginnt er es, zu trosten, und sogar mitzufuhlen, zu unterstutzen. Nur wird es von Dieser Unterstutzung im moralischen Plan aus irgendeinem Grunde nur schlechter sein. Der energetische Vampir gibt bei Den Bekannten Den Eindruck Der guten und teilnahmsvollen handelnDen Person ab. Zu ihm kann Der Mensch zum Moment Der Schwache gehen und es wird ein groer Fehler., Weil es nur schlechter sein wird.


You may also like...