Zwischen Der Kindheit und Der Jugend. Ihr minDerjahriger Landjunker

Die harmonischsten und gern habenDen Familien mussen Diese komplizierte Periode erleben: Die KinDer “gehen aus Der Kindheit weg.

Beruhigen Sie sich, nichts furchtbar kam es vor: Das Kind betritt Das Teenageralter – Die Periode zwischen Der Kindheit und Der Jugend. Seine potentiellen geistigen Fahigkeiten sind Ihrem gleich. Er entwickelt sich im physiologischen Plan ungestum, Dass Die Ungeschicklichkeit in Den Bewegungen herbeiruft, macht seine ahnlich dem hasslichen Entlein, provoziert Die emotionale Unausgeglichenheit und Die erhohte Aggressivitat. Die HauptbesonDerheiten Dieses Alters – Die ubermaige Sensibilitat und Das Unbefriedigtsein von allem und allen.

Als sie sind nicht zufrieDen
Vom eigenen Aueren: von Der Groe, dem Korperbau, Der Form Der Nase, Der Farbe des Haares, Der Lange Der Wimpern usw.
Vom Eindruck, Den sie auf Umgebung erzeugen: man will erwachsener und kluger aussehen.
Von Den Fahigkeiten: fruher traumten tapfer, Die Kosmonauten oDer Die Dresseure zu werDen, und jetzt muss man, einschlielich sich beweisen, Dass wenn auch auf etwas begabt sind.
Erwachsen uberhaupt und Den Eltern unter anDerem: “Sie verstehen uns nicht; sie vertrauen uns nicht an.
Von Der Familie: von Der Lage Der Eltern in Der Gesellschaft, dem materiellen Niveau, Den hauslichen Traditionen.
Von Der Schule (Die Lehrer, Die Lehrbucher, Den Einschatzungen, Den Prufungen).
Von Der Freizeit: Die vorigen Unterhaltungen erheitern nicht, Die Partys gelingen nicht.
Vom Zimmer: einrichten und schmucken in ihrer am meisten unsinnigen Weise.
Von Der Kleidung, Die von ihm Die Eltern kaufen: “Kann sein, zu Ihrer Zeit ist es Die Lumpen und trugen”.

St Kilda Writers ` Festival

Vom minDerjahrigen Landjunker
schwer zu sein!
Moglich, Sie haben vergessen, was mit Ihnen in Diesem Alter geschah

Uberfullt von Der Energie, Den erprobenDen Schwierigkeiten Der Geschlechtsreifung, besessen vom entstehenDen Bedurfnis nach Der Unabhangigkeit, gingen Sie durch Die muhsamen Tests auf Der Suche nach dem eigenen Weg.

Das alles ist zu allen Zeiten qualvoll. Aber heute haben und in unserer Gesellschaft Der Emotion Der Teenager Den groen Witz erworben. Sie ist es mehr, als Die Generation ihrer Eltern, von Den sozialen Problemen wissen, Sex, finDen sich Der Technik besser zurecht. Aber davon wurDen sie als Die Vorigen nicht erwachsener.

Ihr Kind sucht und findet Die seltsamen Begeisterungen, benimmt sich exzentrisch, erfindet Das neue Worterbuch, unternimmt wissentlich misslungenen Vorhaben, gerat in Die kritischen Situationen

Er versucht, aufzuklaren, welche Beziehungen es mit anDeren Menschen verbinDen. “Mich nehmen falsch wahr, sie sehen mich nicht von solchem, welcher ich heute, und solchem, welche ich gestern und vorgestern war, – klein ….

Teen Mother Choices

Die Kontakte mit dem anDeren Geschlecht werDen, was ihm schmerzt oDer befriedigt. Es ist Die Periode Der Proben und Der Fehler, Der Enttauschungen, Der muDen Herze, Der TragoDien. Es ist gut, wenn Die Emotionen zum tieferen Verstandnis sich und Der Ideale bringen; schlimmstenfalls bleiben Die Schrammen und Die nicht zuheilenDen WunDen (manchmal leiDer im eigentlichen Sinne).

Fur Sie und Ihres Kindes ist Der Moment getreten, wenn es Ihnen wie notwendig ist miteinanDer von neuem kennenzulernen. Bemuhen Sie sich zu horen und, Den Sohn oDer Die Tochter zu verstehen. Und erinnern Sie sich an sich in Diesem Alter ofter.

Es ist Die Zeit gekommen, dem Kind mehr Freiheiten zu gewahren – so, auf ihn mehr Verantwortung zu setzen.


You may also like...